FAQ

Um Deine Kontaktdaten zu ändern klickst du in der Menüzeile auf ‚Dashboard‘. In der daraufhin angezeigten Übersicht findest Du links oben den Button ‚Profildaten ändern‘. Nach klicken des Buttons ‚Profildaten ändern‘ kannst Du Deine Daten ändern.

Um Deine E-Mail-Adresse zu ändern klickst du in der Menüzeile auf ‚Dashboard‘. In der daraufhin angezeigten Übersicht findest Du links oben den Button ‚Profildaten ändern‘. Nach klicken des Buttons ‚Profildaten ändern‘ kannst Du Deine Daten ändern.

Gib Deine neue E-Mail im Feld ‚E-Mail-Adresse‘ ein. Vergiss nicht, Dein Passwort im Feld ‚Aktuelles Passwort‘ für die Änderung mit zu erfassen.

Klicke den Button ‚Speichern‘ ganz unten auf der Seite.

Um Dein Passwort zu ändern klickst du in der Menüzeile auf ‚Dashboard‘. In der daraufhin angezeigten Übersicht findest Du links oben den Button ‚Profildaten ändern‘. Nach klicken des Buttons ‚Profildaten ändern‘ kannst Du Deine Daten ändern.

Gib zuerst Dein Passwort im Feld ‚Aktuelles Passwort‘ ganz oben ein. Das Passwort änderst Du, in dem Du in den Feldern Passwort und Passwort bestätigen Dein neues Passwort eingibst. Wir prüfen automatisch, ob die beiden Felder übereinstimmen.  Hinweis: wird als Text unter dem Feld ‚Passwort bestätigen‘ angezeigt.

Stimmen die beiden Passwörter überein, klicke den Button ‚Speichern‘ ganz unten auf der Seite.

Falls du Dein aktuelles Passwort nicht oder falsch eingegeben hast, erhältst du den Fehlerhinweis ‚Das aktuelle Passwort fehlt oder ist falsch. Dieses ist erforderlich um Dein Passwort zu ändern.‘

Korrigiere einfach die Daten und versuche es erneut.

Nach klicken des Buttons ‚Anmelden‘ erhältst Du die Meldung ‚Der Benutzername oder Passwort sind nicht korrekt. Haben Sie Ihr Passwort vergessen?‘

Bitte überprüfe, ob Du Deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse richtig geschrieben hast. Falls nicht bitte korrigieren und erneut versuchen.

Hast Du den richtigen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse erfasst? Wenn nein, bitte korrigieren. Falls ja, bitte nochmal mit dem Passwort versuchen.

Du hast Dein Passwort vergessen? Passwort zurücksetzen.

Dann bleibt wohl nichts anderes übrig, als dass Du ein neues Passwort vergibst.

Klicke hier für Dein neues Passwort.

Gib dann Deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein und klicke auf den Button ‚Absenden‘.

Du erhältst per Mail alle Informationen um Dein Passwort zurückzusetzen.

Ich habe die E-Mail zum zurücksetzen meines Passworts nicht erhalten.

Schau mal in Deinen Spamordner, falls Du die Mail nicht in Deinem Eingangskorb findest. Falls die Mail gar nicht angekommen ist, bitte nochmal neu anfragen.

Bist Du Dir sicher das Du Deinen genosharing Account löschen möchtest?

Wenn ja, fülle einfach das Kontaktformular aus und sende es ab.

Beachte, es müssen alle Leih- und Verleihvorgänge abgeschlossen sein um Deinen Account löschen zu können. Mit der Löschung werden alle von Dir erfassten Daten und Produkte gelöscht.

Immer noch sicher? Dann weiter mit dem Kontaktformular.

Schade, dass Du uns verlassen willst. Wir würden uns Freuen, wenn Du uns noch den Grund für die Löschung mit angibst, vielen Dank.

Machs gut und vielleicht bis bald mal wieder.

 

Dein genosharing Team

Um Dinge über genosharing.de zu mieten oder zu vermieten ist eine Anmeldung / Registrierung notwendig. Klicke dazu auf den Button ‚Anmelden‘ in der Menüzeile. Falls Du noch kein Benutzerkonto hast, klicke auf ‚Registrieren‘. Gib Deine Daten in die daraufhin erscheinende Maske ein und klicke auf den Button ‚Registrieren‘. Falls Die Registrierung erfolgreich ist, erhältst Du unsere Begrüßungsmeldung und Du kannst Dich mit Deinen Daten sofort anmelden und auf genosharing.de stöbern, mieten und vermieten.

Nachfolgende Gegenstände / Dienstleistungen dürfen nicht auf genosharing.de angeboten werden. Diese Liste beruht nicht auf Vollständigkeit. Wir behalten uns vor diese zu jedem Zeitpunkt zu erweitern und entsprechende Angebote ohne Vorankündigung von unserer Plattform zu löschen.

  • Stellenangebote und -gesuche
  • Pornografische und jugendgefährdende Schriften, Gegenstände oder Dienstleistungen
  • Medien mit der Kennzeichnung "Keine Jugendfreigabe", "Freigabe ab 18", "FSK 18", "USK 18"
  • Gegenstände aller Art mit Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen - dazu zählen auch nicht sichtbar dargestellte, z. B. verdecktes Hakenkreuz
  • Waffen im Sinne des Waffengesetzes, dazu zählen Schuss-, Hieb- und Stichwaffen jeglicher Art, sowie Zubehör und Munition jeglicher Art
  • Medizinische Instrumente wie z. B. Defibrillatoren, Röntgengeräte, Ultraschall-/ Sonographiegeräte, usw.

 

Um ein Produkt mieten oder vermieten zu können, musst Du Dich bei genosharing.de registrieren.  Klicke im Hauptmenü auf den Punkt ‚Anmelden‘. Bist Du bereits registriert, gib Deine Anmeldedaten ein. Bist Du ein neuer Kunde wähle ‚Registrieren‘.

Erfasse in der Registrierungsseite Deine Daten. Mit Klick auf ‚Registrieren‘ stimmst Du unseren Nutzungsbedingungen und Datenrichtlinie zu und wirst umgehend registriert.

Melde Dich mit Deinen soeben erfassten Daten an. Vergiss nicht noch den Button ‚Bestätigungslink anfordern‘ im Dashboard anzuklicken. Sobald Du das damit an Dich versandte Mail bestätigt hast, kannst Du genosharing.de vollumfänglich nutzen. Wir wüschen viel Spaß und Erfolg beim Mieten und vermieten.

Um bei genosharing.de Dinge vermieten zu können, musst Du registriert sein. Melde Dich über den Button ‚Anmelden‘ in der Menüleiste an, oder starte darüber die Registrierung.

Im Anschluss wählst Du in der Menüleiste die Funktion ‚Produkt anlegen‘. Befülle alle relevanten Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) und beschreibe Dein Angebot möglichst genau um Missverständnisse von Anfang an auszuschließen. Nachdem Du mit Deiner Beschreibung zufrieden bist, wähle den Button ‚Speichern‘ und Dein Angebot ist online. Wir wünschen Dir viele Anfragen und Vermietungen Deines Produktes.

Um eines Deiner angebotenen Produkte zu bearbeiten musst du angemeldet sein. Klicke in der Menüleiste auf ‚Übersicht‘. Scrolle zu dem zu bearbeitenden Produkt und klicke darauf.

Wähle in der Detailansicht den Reiter ‚Bearbeiten‘ und nimm die gewünschten Änderungen vor. Um die Bearbeitung abzuschließen und und online zu stellen wähle den Button ‚Speichern‘.

Generell ist eine Löschung von Produkten nicht möglich. Du kannst Sie aber jederzeit von der Vermietung ausschließen und nicht mehr anbieten. Gehe dazu auf Dein Dashboard und scrolle zur Übersicht ‚Deine Produkte zur Vermietung‘. Dort werden alle Deine erstellten Produktangebote angezeigt. Über den bei jedem Produkt angezeigten Button ‚Vermietung sperren‘, kannst Du Dein Produktangebot deaktivieren. Der Button wechselt auf ‚Vermietung freigeben‘. Damit kannst Du die Änderung zurücknehmen und Dein Produkt wieder allen anbieten. Diese Funktion ist auch ideal, wenn Du das Produkt z. B. in einem bestimmten Zeitraum selbst benötigst, oder Du in Urlaub fährst.

Du kannst Deine Produkte jederzeit von der Vermietung ausschließen und nicht mehr anbieten (wenn gerade keine Vermietung läuft). Gehe dazu auf Dein Dashboard und scrolle zur Übersicht ‚Deine Produkte zur Vermietung‘. Dort werden alle Deine erstellten Produktangebote angezeigt. Über den bei jedem Produkt angezeigten Button ‚Vermietung sperren‘, kannst Du Dein Produktangebot deaktivieren. Der Button wechselt auf ‚Vermietung freigeben‘. Damit kannst Du die Änderung zurücknehmen und Dein Produkt wieder allen anbieten.

Du kannst Deine Produkte jederzeit von der Vermietung ausschließen und nicht mehr anbieten (wenn gerade keine Vermietung läuft). Gehe dazu auf Dein Dashboard und scrolle zur Übersicht ‚Deine Produkte zur Vermietung‘. Dort werden alle Deine erstellten Produktangebote angezeigt. Über den bei jedem Produkt angezeigten Button ‚Vermietung sperren‘, kannst Du Dein Produktangebot deaktivieren. Der Button wechselt auf ‚Vermietung freigeben‘. Damit kannst Du die Änderung zurücknehmen und Dein Produkt wieder allen anbieten.

Du kannst maximal 25 Angebote gleichzeitig einstellen. Wenn Du mehr Artikel einstellen möchtest, wende Dich bezüglich der Möglichkeiten, diese zu erweitern bitte an unser Team unter info@genosharing.de

Du mietest oder vermietest einen Gegenstand über genosharing.de aber es gibt Probleme in der Abwicklung. Dies kann z. B. bedeuten, dass das gewünschte Produkt nicht mehr verfügbar ist, der Vermieter nicht zum vereinbarten Termin anwesend ist, der Mieter nicht auftaucht und vieles mehr.

Wir verstehen, dass dies ärgerlich ist, genosharing.de ist eine Plattform, die Mieter und Vermieter zusammenbringt. Du kontaktierst den Vermieter oder Mieter und ihr einigt Euch gemeinsam auf einen Abhol- und Rückgabeort sowie Datum und Uhrzeit. Wir beteiligen uns nicht an einem Vertrag zwischen euch beiden. Tauscht Euch direkt aus und versucht Missverständnisse direkt zu klären und sucht eine gemeinsame Lösung. Werdet Ihr Euch nicht einig, sucht lieber nach einem anderen Mieter / Vermieter, dass ist meist einfacher und für beide Seiten zufriedenstellender.

 

Idealerweise nutzt ihr für die Kommunikation wichtiger Punkte ausschließlich die in genosharing.de integrierte Nachrichtenfunktion.

 

Wichtiger Hinweis:

Die Vertragsbeziehung besteht ausschließlich zwischen Mieter und Vermieter, genosharing.de ist nur für die Vermittlung der Parteien da.

Wie in jeder Community ist auch genosharing.de nicht vor schwarzen Schafen sicher. Trotz aller Maßnahmen kann es immer dazu kommen, dass Angebote Ihren Weg auf unsere Plattform finden, die wir und Du nicht gut finden. Wenn Dir was Entsprechendes auffällt, melde uns das bitte direkt über den Button ‚Produkt melden‘. Du findest diesen auf der Produktdetailseite direkt unter dem Produktbild. Nach Bestätigung der nochmaligen Nachfrage geht Deine Meldung direkt an unsere Redaktion, die den Fall entsprechend prüft und diesem nachgeht.

Um Dinge mieten oder vermieten zu können oder mit Anbietern Kontakt aufzunehmen musst Du Dich registrieren. Ohne Registrierung kannst du aber schon mal in den Angeboten von genosharing.de stöbern. Mit der Registrierung stehen Dir alle Funktionen von genosharing.de offen.

Die Telefonnummern von Mietern / Vermietern werden nicht öffentlich angezeigt. Die Kommunikation erfolgt über unseren internen Nachrichten Flow für registrierte und angemeldet User. Wenn es für Euch Sinn macht, Euch im Rahmen der Abwicklung telefonisch abzustimmen, vereinbart das im Nachrichten Flow und tauscht Eure Telefonnummern aus.

Die Nachrichten werden von genosharing.de in der Regel direkt an den Mieter / Vermieter übermittelt. Zum Schutz vor betrügerischen Aktivitäten oder Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen behalten wir uns vor die Nachrichtenübermittlung zu verzögern oder sogar zu verweigern. Wenn Du Dich an die Nutzungsbedingungen hältst, kannst Du davon ausgehen, dass wir Deine Nachrichten immer direkt zustellen.

In den Produktdetailseiten (Du kommst dahin, wenn Du in der Übersicht auf das gewünschte Produkt klickst), kannst du auf der rechten Seite eine konkrete Ausleihanfrage erstellen aber auch erstmal nur eine Nachricht an den Vermieter senden.

Die Nachricht wird dem Vermieter in der Regel sofort zugestellt und in seiner Nachrichtenübersicht gespeichert. Du kannst eine Kopie der Nachricht auch an Dich selbst senden lassen, hake dazu einfach die Checkbox ‚Eine Kopie an mich senden‘ an.

Das kann verschiedene Gründe haben, aber wir stecken da auch nicht drin. Es kann z. B. sein, dass sein Angebot so attraktiv ist und er sehr viele Anfragen gleichzeitig erhält. Zum anderen hat er vielleicht gerade keine Zugangsmöglichkeit zum Internet oder er befindet sich im Urlaub. Möglicherweise hat er trotz Mail und Eingang in seiner genosharing Nachrichtenbox, Deine Nachricht übersehen. Versuche es einfach nochmal. Zu guter Letzt, wenn der Vermieter sich nicht innerhalb einer angemessenen Zeit meldet, solltest Du Dir einen anderen Anbieter suchen. Wenn es schon beim Start nicht klappt, wird es meist im weiteren Verlauf nicht besser.

Ein sicheres Passwort sollte mindestens aus 8 oder mehr Zeichen bestehen. Wähle dazu möglichst eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, sowie Ziffern und Sonderzeichen.

Beachte aber:

verwende keine aufeinanderfolgenden Zahlen wie z. B. 12345678. Vermeide gleiche Passwörter für mehrere Anbieter, z. B. gleiches Passwort wie bei amazon, ebay oder paypal. Namen, Straße, Orte oder Geburtsdaten solltest Du ebenso nicht verwenden. Sei kreativ.

Gib keine Passwörter, E-Mail-Adressen oder Zugangsdaten an Dritte weiter. Diese können sich sonst in Dein Nutzerkonto einloggen und können so z. B.Produkte in Deinem Namen anlegen oder Spam-Mails und Nachrichten in Deinem Namen versenden.

 

Gib persönliche Daten wie z. B. Adresse und Namen erst zur Übergabe eines Mietgutes bekannt. Nutze dazu den Kommunikationsweg über den genosharing internen Nachrichtenflow. Dort ist alles dokumentiert und der User der sich bei Dir meldet musste schon einen Registrierungsprozess durchlaufen. Vielleicht hat er sogar schon erfolgreiche Geschäfte auf genosharing getätigt und ist anderen Nutzern bekannt, Stichwort ‚Kenne ich‘ Label in den Userdaten.

 

Gibt grundsätzlich keine Kopien von persönlichen Dokumenten wie z. B. Reisepass, Führerschein oder Personalausweis an Dritte weiter. Diese könnten diese Daten für Betrügereien im Internet nutzen.

Gibt am besten den Ort an, an dem Du wohnst um Dir Artikel in der näheren Umgebung anzeigen zu lassen. Wenn Dein Broswer Deinen Standort lokalisieren kann, belegen wir diese Postleitzahl in der Suche vor. Du kannst diese natürlich jederzeit überschreiben. Hast Du eine Lokalisierung durch Deinen Browser nicht zugelassen, ist eine Vorbelegung nicht möglich.

Bist Du registrierter Nutzer von genosharing und wir können Deinen Standort nicht lokalisieren, verwenden wir für die Vorbelegung Deinen im Profil hinterlegen Ort / Wohnort.

genosharing.de ist derzeit für Mieter und Vermieter grundsätzlich kostenlos. Sowohl private und gewerbliche Nutzer können gebührenfrei ihre Artikel zur Vermietung anbieten.

Der Vermieter bekommt bei einer erfolgreich abgeschlossenen Vermietung 80% seines eingestellten Preises gut geschrieben. Die 20% gehen an die Plattform genosharing.de für den Betrieb der Plattform und die erbrachten Serviceleistungen.

Wir bieten die Plattform genosharing.de weitestgehend kostenlos an. Um dies auch weiterhin tun zu können investieren wir in eine einfache Bedienbarkeit und eine offene und transparente Beschreibung von Problemlösungen hier in den FAQs anstatt in eine kostenlose Telefon-Hotline. Vielen Dank für Dein Verständnis.

Bitte beachte auch, dass die Transaktionen direkt zwischen Euch, Vermieter und Mieter, ohne Beteiligung von genosharing.de stattfinden. Die meisten Fragen sollten sich am besten direkt zwischen Euch beiden klären lassen.